Geschrieben am

Jenga – Diese Spielvarianten werten das Kultspiel auf

Für Spieleliebhaber gehört Jenga wohl in jede Sammlung. Für den Partyoutfitter gehört es längst zu den besten Trink- und Partyspielen. Die Regeln sind denkbar einfach: Aus 54 Holzklötzen wird ein Turm errichtet, bei dem der Spieler aus den unteren Reihen einen Stein entfernt und oben wieder aufsetzt. Der Turm wird also von Runde zu Runde immer instabiler. Der Unglückliche, der den Turm zum Einsturz bringt, hat das Spiel verloren.
Jenga – Diese Spielvarianten werten das Kultspiel auf weiterlesen